Mediaspree versenken! // Spreepirat_innen Comments http://spreepiratinnen.blogsport.de Wir haben die Schnauze voll! - Unsere Spree, unsere Häuser, unsere Stadt! Tue, 15 Jun 2021 16:58:52 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: fx http://spreepiratinnen.blogsport.de/2013/03/02/protest-gegen-luxusbau-stoppt-mauerabriss-3/#comment-448 Wed, 06 Mar 2013 16:58:20 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2013/03/02/protest-gegen-luxusbau-stoppt-mauerabriss-3/#comment-448 Dazu ein ganz guter Text der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg: "Chronologie East Side Gallery: Eine 20 Jahre alte Fehlplanung am Spreeufer und ihre Folgen" http://www.frieke.de/5821322.html Auch als PDF: http://www2.frieke.de/uploads/chronik_east_side_gallery_stand_060313.pdf Dazu ein ganz guter Text der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg:

„Chronologie East Side Gallery: Eine 20 Jahre alte Fehlplanung am Spreeufer und ihre Folgen“
http://www.frieke.de/5821322.html

Auch als PDF:
http://www2.frieke.de/uploads/chronik_east_side_gallery_stand_060313.pdf

]]>
by: Termine zur Blockade-Vorbereitung « Steigende Mieten stoppen! http://spreepiratinnen.blogsport.de/2013/01/31/7-2-basteln-gegen-zwangsraeumungen/#comment-386 Mon, 04 Feb 2013 17:27:33 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2013/01/31/7-2-basteln-gegen-zwangsraeumungen/#comment-386 [...] Fr, 8. Februar um 16 Uhr im Ir­ving-​Zo­la-​Haus, Ohlau­er Stra­ße 12 (Kreuz­berg): Plakate und Transparente basteln [...] […] Fr, 8. Februar um 16 Uhr im Ir­ving-​Zo­la-​Haus, Ohlau­er Stra­ße 12 (Kreuz­berg): Plakate und Transparente basteln […]

]]>
by: SpreepiratInnen organisieren Fahrrad-Korso zur WirBleibenAlle-Demo am 22.9. » Rad-Spannerei http://spreepiratinnen.blogsport.de/2012/09/12/fahrrad-korso-zur-wba-demo-am-22-9/#comment-208 Tue, 18 Sep 2012 15:57:56 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2012/09/12/fahrrad-korso-zur-wba-demo-am-22-9/#comment-208 [...] aus: Die Spreepirat_innen [...] […] aus: Die Spreepirat_innen […]

]]>
by: Wir bleiben alle! Lärmdemo am 22. September « Keine Rendite mit der Miete! http://spreepiratinnen.blogsport.de/2012/09/12/fahrrad-korso-zur-wba-demo-am-22-9/#comment-207 Mon, 17 Sep 2012 16:30:43 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2012/09/12/fahrrad-korso-zur-wba-demo-am-22-9/#comment-207 [...] Aus Kreuzberg, Neukölln und Mitte wird einen Fahrradkorso zur Demo geben. [...] […] Aus Kreuzberg, Neukölln und Mitte wird einen Fahrradkorso zur Demo geben. […]

]]>
by: Camp-Programm (unvollständig aber aktuell ; ) « Kotti & Co http://spreepiratinnen.blogsport.de/2012/09/12/fahrrad-korso-zur-wba-demo-am-22-9/#comment-204 Sun, 16 Sep 2012 11:12:16 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2012/09/12/fahrrad-korso-zur-wba-demo-am-22-9/#comment-204 [...] 18. Sep­tem­ber ab 17 Uhr > Bas­tel­n mit den Spreepirat_innen: Wir ma­chen Schil­der und Fah­nen für den Fahr­rad-​Kor­so und die Wir blei­ben Alle!-​De­mo am 22. Sep­tem­ber. Es wird ei­ni­ges an Farbe, Stoff, Lat­ten und Pap­pen geben. Kommt ein­fach dazu und bas­telt mit! Damit am 22. September unübersehbar ist, was uns alle bewegt: Die untragbaren Mietsteigerungen, der Ausverkauf der Stadt, aber auch unser vielfältiger, bunter Widerstand dagegen. ———————————- Do, 20.9., 19 Uhr > Türkische Lieder von Liebe und Revolution vorgetragen von “bipolarlar” wundervolle Lieder begleitet mit Gitarre und Saz. Ein außergewöhnliches Konzert zur Solidarität mit dem Gecekondu. ———————————- [...] […] 18. Sep­tem­ber ab 17 Uhr > Bas­tel­n mit den Spreepirat_innen: Wir ma­chen Schil­der und Fah­nen für den Fahr­rad-​Kor­so und die Wir blei­ben Alle!-​De­mo am 22. Sep­tem­ber. Es wird ei­ni­ges an Farbe, Stoff, Lat­ten und Pap­pen geben. Kommt ein­fach dazu und bas­telt mit! Damit am 22. September unübersehbar ist, was uns alle bewegt: Die untragbaren Mietsteigerungen, der Ausverkauf der Stadt, aber auch unser vielfältiger, bunter Widerstand dagegen. ———————————- Do, 20.9., 19 Uhr > Türkische Lieder von Liebe und Revolution vorgetragen von “bipolarlar” wundervolle Lieder begleitet mit Gitarre und Saz. Ein außergewöhnliches Konzert zur Solidarität mit dem Gecekondu. ———————————- […]

]]>
by: Termin: Fahrrad-Korso zur WBA-Krachdemo ¦ Wir bleiben alle! http://spreepiratinnen.blogsport.de/2012/09/12/fahrrad-korso-zur-wba-demo-am-22-9/#comment-202 Sat, 15 Sep 2012 18:42:27 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2012/09/12/fahrrad-korso-zur-wba-demo-am-22-9/#comment-202 [...] Es wird am 22.9. einen Fahrrad-Korso aus Neukölln, Kreuzberg und Mitte zur “Wir bleiben alle!”-Krachdemo geben, die am U-Bahnhof Eberwalder Straße im Prenzlauer Berg startet. [...] […] Es wird am 22.9. einen Fahrrad-Korso aus Neukölln, Kreuzberg und Mitte zur “Wir bleiben alle!”-Krachdemo geben, die am U-Bahnhof Eberwalder Straße im Prenzlauer Berg startet. […]

]]>
by: Jule http://spreepiratinnen.blogsport.de/2011/12/16/coca-cola-spart-auf-kosten-des-spreeufers/#comment-146 Fri, 04 May 2012 07:01:27 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2011/12/16/coca-cola-spart-auf-kosten-des-spreeufers/#comment-146 Ich bin 10 Klasse und mache meinen MSA Vortrag über Coca-Cola, das sie ans Spreeufer wollen ist ihnen nicht zu verdenken überlegt doch mal was ihr als so ein großer Konzerninhaber machen würdet, klar alle von euch würden natürlich Rücksicht nehmen. ;) Den Konzern aber als ''ein Symbol des globalisierten Kapitalismus'' zu bezeichnen finde ich unglaublich über dramatisiert. ''Ich'' hat schon recht,kümmert euch doch lieber um die hungernden Kinder in Afrika oder um die mangelnden Menschenrechte in China oder helft den Tieren die Tag täglich in Laboren sterben! Ich bin 10 Klasse und mache meinen MSA Vortrag über Coca-Cola, das sie ans Spreeufer wollen ist ihnen nicht zu verdenken überlegt doch mal was ihr als so ein großer Konzerninhaber machen würdet, klar alle von euch würden natürlich Rücksicht nehmen. ;)
Den Konzern aber als ‚‘ein Symbol des globalisierten Kapitalismus'‘ zu bezeichnen finde ich unglaublich über dramatisiert. ‚‘Ich'‘ hat schon recht,kümmert euch doch lieber um die hungernden Kinder in Afrika oder um die mangelnden Menschenrechte in China oder helft den Tieren die Tag täglich in Laboren sterben!

]]>
by: BMW-Lab am Spreeufer usw. « „BMW-Guggenheim-Lab“ und Luxusneubauten am Spreeufer in Berlin Kreuzberg verhindern http://spreepiratinnen.blogsport.de/2011/12/16/coca-cola-spart-auf-kosten-des-spreeufers/#comment-119 Fri, 23 Mar 2012 11:20:22 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2011/12/16/coca-cola-spart-auf-kosten-des-spreeufers/#comment-119 [...] Kurt Wansner, Rechtsausleger der Kreuzberger CDU und angeblicher „Innenexperte“, macht sich große Sorgen, ob denn jetzt, nach dem Aus für das „Lab“, nicht auch die Zukunft anderer „MediaSpree“-Projekte gefährdet sei, er nennt hier explizit Coca Cola und Daimler Benz. Wie bei Henkel und der Industrie- und Handelskammer denken wir auch bei CDU-Wansner: wie schön wäre es doch, wenn er mit seiner nach außen aufgesetzten pessimistischen Einschätzung bezüglich der Zukunft mancher Konzerne am Spreeufer im MediaSpree-Gebiet recht behielte! GA_googleFillSlot("468x60_default_adsense"); [...] […] Kurt Wansner, Rechtsausleger der Kreuzberger CDU und angeblicher „Innenexperte“, macht sich große Sorgen, ob denn jetzt, nach dem Aus für das „Lab“, nicht auch die Zukunft anderer „MediaSpree“-Projekte gefährdet sei, er nennt hier explizit Coca Cola und Daimler Benz. Wie bei Henkel und der Industrie- und Handelskammer denken wir auch bei CDU-Wansner: wie schön wäre es doch, wenn er mit seiner nach außen aufgesetzten pessimistischen Einschätzung bezüglich der Zukunft mancher Konzerne am Spreeufer im MediaSpree-Gebiet recht behielte! GA_googleFillSlot(„468×60_default_adsense“); […]

]]>
by: Ich http://spreepiratinnen.blogsport.de/2011/12/16/coca-cola-spart-auf-kosten-des-spreeufers/#comment-81 Tue, 20 Dec 2011 12:50:35 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2011/12/16/coca-cola-spart-auf-kosten-des-spreeufers/#comment-81 Wenn ihr sonst keine Probleme habt. Das Gebäude wird so oder so gebaut und wer dort einzieht ist doch vollkommen egal. Das ist doch lächerlich jetzt den Mieter für dieses Bauprojekt anzuprangern. Stattdessen solltet ihr froh sein, daß es ein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen ist das dort hinzieht, da profitiert auch der Bezirk von. Besser als irgendwelche Firmen die nach einem Jahr pleite sind und das Gebäude leer steht. Leute, Leute macht Euch lieber mal Gedanken um wirklich wichtige Dinge... Wenn ihr sonst keine Probleme habt.

Das Gebäude wird so oder so gebaut und wer dort einzieht ist doch vollkommen egal. Das ist doch lächerlich jetzt den Mieter für dieses Bauprojekt anzuprangern. Stattdessen solltet ihr froh sein, daß es ein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen ist das dort hinzieht, da profitiert auch der Bezirk von.
Besser als irgendwelche Firmen die nach einem Jahr pleite sind und das Gebäude leer steht.

Leute, Leute macht Euch lieber mal Gedanken um wirklich wichtige Dinge…

]]>
by: Kon­trol­le, Kün­di­gung, Platz­ver­weis … « Steigende Mieten stoppen! http://spreepiratinnen.blogsport.de/2011/11/15/kuendigung-kontrolle-platzverweis/#comment-56 Tue, 15 Nov 2011 11:05:21 +0000 http://spreepiratinnen.blogsport.de/2011/11/15/kuendigung-kontrolle-platzverweis/#comment-56 [...] … ob durch Ver­mie­ter oder Po­li­zei, wir las­sen uns hier nicht ver­trei­ben! [...] […] … ob durch Ver­mie­ter oder Po­li­zei, wir las­sen uns hier nicht ver­trei­ben! […]

]]>